TicketWatch

Our project uses either QR Codes or NFC to create a secure and fast ticketing system. Because of this concept ease of use is guaranteed.

  • 50 Raised
  • 1 Backers

Description

Um die größtmögliche Anzahl an Geräten unterstützen zu können, haben wir uns vor der Umsetzung zwei Ideen überlegt, einerseits dem QR Code Teil und andererseits dem NFC Teil. 


Beginnen wir mit dem NFC Teil:
Jeder Nutzer der Wiener Linien App bekommt eine ID zugewiesen, diese IDs werden in einer Datenbank abgespeichert. Sobald der Kontrolleur/die Kontrolleurin mit seinem Gerät das Gerät der Nutzer berührt scannt die Wiener Linien App den NFC Chip des Kontrolleurs/der Kontrolleurin und sendet als Antwort seine verhashte ID. Das Gerät des Kontrolleurs/der Kontrolleurin gleicht diese ID nun mit der Datenbank ab und kann somit erkennen ob die Person ein gültiges Ticket hat. Diese Strategie basiert auf der NFC Funktion aller modernen Handys, welche es ermöglicht, dass Apps automatisch erkennen können, wann ein NFC Tag an das Gerät gehalten wird und was für Informationen er enthält.

Kommen wir nun zum QR Teil:
Um natürlich auch bei Nutzern das Ticket prüfen zu können, deren Smartphone nicht NFC fähig ist, setzen wir auf ein zweiteiliges System. Sollte keine NFC Funktion verfügbar sein, gibt es die Möglichkeit mithilfe der Bewegungssensoren zu erkennen, ob der Nutzer sein Handy schnell hin und her bewegt. Sollte dies der Fall sein wird der Sperrbildschirm kurzzeitig verändert, sodass ein QR Code angezeigt wird. Dieser QR Code enthält wiederum die verhashte ID und kann ganz schnell und einfach vom Kontrolleur/der Kontrolleurin gescannt und abgeglichen werden. Da das ganze natürlich auch iOS kompatibel sein soll, muss hierbei das Vorgehen etwas verändert werden. Apple untersagt die automatische Veränderung des Sperrbildschirms, somit spielen wir, bei Erkennung von Bewegung, kurz nicht existente Musik ab und zeigen den QR Code als Album-Cover. Dies gewährleistet eine Herstellerunabhängige Lösung, da sowohl Android als auch iOS Geräte unterstützt werden.


Wir 4 waren gemeinsam auf der HTL-Rennweg und konnten uns dort einiges an Wissen aneignen, mittlerweile sind wir jedoch alle Studenten an verschiedenen Hochschulen, haben jedoch immer noch eine tiefe Freundschaft und somit auch blindes Vertrauen in die Fähigkeiten der anderen.

Copyright © 2021 All rights reserved. TAIKAI — Hackathon Platform.